Renate Groß, Licht - Erde - Feld, 1995 Foto: Stefan Johnen

Renate GrossLicht – Erde – Feld

10. Oktober 2015 - 14. Februar 2016

Zeitgleich zur Sonderausstellung „Nicht vergessen! Der Nachlass des Glasmalers Erich Feld“ zeigen wir die Bodeninstallation „Licht – Erde – Feld“ von Renate Gross.

Die zwölfteilige Bodenarbeit von Renate Gross zeigt die vier Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser, also die Kräfte der Erde, die ständig in Bewegung sind.

Am Tag der Ausstellungseröffnung ist der Eintritt ins Museum frei - Wir freuen uns auf Sie!