Ties Poeth, Mission Ville, 1989 Ties Poeth

Ties PoethMission Ville

10. Oktober 2015 - 14. Februar 2016

Zeitgleich zur Sonderausstellung „Nicht vergessen! Der Nachlass des Glasmalers Erich Feld“ zeigen wir den Kunstfilm „Mission Ville“ von Ties Poeth. Dieser vereint Dynamik und Farbigkeit. Aus einem Heißluftballon heraus gefilmte Szenen in Schwarz-Weiß wechseln sich ab mit bunten, abstrakten Landschaftsbildern, die Ties Poeth - ähnlich einem Glasmaler - mit Spezialfarben auf Film gemalt hat. In der Ausstellung zeigen wir die gemalten Einzelbilder des Films sowie das Video.

Am Tag der Ausstellungseröffnung ist der Eintritt ins Museum frei - Wir freuen uns auf Sie!