Wenn dir das Leben nicht mehr zum Lachen istLesung von und mit Jürgen B. Hausmann

11. Dezember 2022 , 15:00:00 Uhr

Charmant gelingt es dem Kabarettisten Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann, das Banale und Alltägliche des Lebens humorvoll ins Scheinwerferlicht zu bringen. Bei ihm darf das Publikum aus vollem Herzen lachen und den Alltag vergessen. Ob der Hausmann zu Hause genauso tickt?

Bewegend schildert Jürgen Beckers zum ersten Mal, wie das Leben mit ihm umgegangen ist: Der frühe Tod des Vaters, dann der tragische Verlust seines Bruders, später Burn-out, sowie ein neues Lebensmodell von Familie und … und… und…

Wie kann ein Mensch nur so viel aushalten, neuen Lebensmut schöpfen und dann Millionen andere zum Lachen bringen? – „Wer Tränen lacht, weiß das Leben anders zu nehmen“, antwortet Jürgen Beckers und verrät im Buch, wie ihm sein Humor und der Glaube dabei geholfen haben.

Seit über 20 Jahren begeistert er nun schon mit seinem Kabarett. Herrlich überdreht und doch aus dem Leben gegriffen entspringen seine Programme direkt den Wohnzimmern, Vereinsheimen und der offenen Straße unseres Landes. Seine Figuren stammen aus der Familie, von nebenan oder laufen ihm zufällig über den Weg.

Dank seines Gespürs für Komik verwandelt der Kabarettist alltägliche Situationen und Menschen, wie Du und ich in treffsichere, amüsante Geschichten und echte Originale.

Das Glasmalerei-Museum und der Förderverein DGML freuen sich auf Ihren Besuch!

Einlass: 14.30 Uhr
Karten sind erhältlich im Museum an der Kasse, per Telefon unter 02462 99170 oder per E-Mail an info@glasmalerei-museum.de

VVK: Erw. 21 €; Erm. 19; € Tageskasse: Erw. 23 €; Erm. 21 €